Im Rahmen der "Verlässlichen Grundschule" bietet die Schule eine tägliche Unterrichtszeit / Betreuungszeit von 8.00 - 12.40 Uhr an. Die Kinder der ersten Klassen haben die Möglichkeit, nach ihren regulären vier Stunden Unterricht an unterrichtsergänzenden Angeboten teilzunehmen. Das gilt auch für die Kinder der zweiten Klassen an den Tagen, an denen sie laut Stundenplan vier Stunden Unterricht haben. Unterrichtsergänzende Angebote umfassen Spiele, Basteleien u.Ä. unter Aufsicht; in dieser Zeit werden keine Hausaufgaben erledigt.
Die Teilnahme an den unterrichtsergänzenden Angeboten ist freiwillig, eine Anmeldung ist jeweils für ein halbes Jahr verbindlich.

Stundenverteilung

Zeit   Stunde  
Terborger Schüler(innen) fahren mit dem Bus der FCSO (Linie 6):   ab Terborg: 7.44 Uhr  
08.00 - 08.45 Uhr   1. Stunde  
08.45 - 08.50 Uhr   Wechselpause 
08.50 - 09.35 Uhr   2. Stunde  
09.35 - 09.45 Uhr   Frühstückspause 
09.45 - 10.05 Uhr   Spielpause  
10.05 - 10.50 Uhr  3. Stunde  
10.50 - 11.00 Uhr  Pause 
11.00 - 11.45 Uhr  4. Stunde  
11.45 - 11.55 Uhr  Pause 
11.55 - 12.40 Uhr   5. Stunde (2 x die Woche Unterricht in Klasse 2) - Förder- und evtl. HBG-Forderstunden - Unterrichtsergänzende Angebote (Betreuung) für die Kinder der 1. und 2. Klassen  
12.40 - 12.45 Uhr  Wechselpause 
12.45 - 13.30 Uhr  AG-Stunde für die 3. und 4. Klassen am Mittwoch - Förder- und HBG-Forderstunden an den anderen Tagen  
Terborger Schüler(innen) fahren mit der Weser-Ems-Buslinie 621:  ab Neermoor (Kirche): 12.29 Uhr - ab Neermoor (Kirche): 13.13 Uhr - ab Neermoor (Bahnhof): 13.45 Uhr